Advertisement  
Wednesday, 12. December 2018  
 
  Startseite
Wassersicherheit für Kinder PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Thursday, 17. May 2018

Baden, Tauchen, Surfen

Kinder der verschiedensten Altersklassen finden beim Wassersport eine breite Palette an Freizeitaktivitäten. Die körperlichen Fähigkeiten und die Gesundheit der Kinder werden gefördert. Wassersport leistet auch einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes.

Windsurfen im Grundschulalter

Hat der Nachwuchs das Grundschulalter erreicht, ist das der richtige Zeitpunkt, um Kinder mit verschiedenen Wassersportarten vertraut zu machen. Das Windsurfen können Kinder bereits ab sechs Jahren erlernen. Spezielle Kindersegel werden bereits für die Kleinsten angeboten. Schon im Alter von sechs Jahren können Kinder an Surfkursen teilnehmen. Voraussetzung dafür ist, dass Kinder bereits schwimmfest sind und das Kindersegel selbstständig aus dem Wasser tragen können.

Tauchen für Kinder

Für das Tauschen sollten Kinder mindestens acht Jahre alt sein, denn die Organe des Kindes müssen bereits voll entwickelt sein. Darüber hinaus kommt es auf ein besonders ausgeprägtes Verantwortungsgefühl an. Zur Sicherheit sollten Eltern unbedingt mit ihrem Kind einen Arzt konsultieren, um ein tauchmedizinisches Zeugnis einzuholen.


Damit Kinder von Anfang an positive Erfahrungen machen, kommt es auf die besondere Sicherheit an. Eltern, die ihre Kinder an den Wassersport heranführen möchten, können im kostenlosen Ratgeber «Wassersportsicherheit» von den beiden Expertinnen Samantha Schenk und Cynthia Sassenroth nützliche Tipps erhalten.

Ratgeber zum Download:
www.aboutyou.ch/wassersportsicherheit-ebook

 
weiter >


 
© 2007-2018 Number One Medien GmbH Chur