Advertisement  
Friday, 21. September 2018  
 
  Startseite arrow Living arrow Geniessen arrow Pouletbrust-Roulade mit Rohschinken und Erbsen
Pouletbrust-Roulade mit Rohschinken und Erbsen PDF Drucken E-Mail
Wednesday, 06. June 2018

Für Sie getestet:

 

Zubereitung

ca. 45 Minuten

Zubehör

Frischhaltefolie
Fleischklopfer oder kleine Stielkasserolle
Holzspiesse oder lange Zahnstocher

Zutaten für 4 Personen

4 Pouletbrüste
8 Rohschinkentranchen
8 Salbeiblätter
1 Esslöffel Butter
1 Esslöffel Olivenöl «extra Vergine»
0,5 dl trockener Weisswein
1 dl Instant Hühnerbouillon zubereiten
200 g Tiefkühlerbsen
Salz und Pfeffer

Vorbereiten

Pouletbrüste auf Frischhaltefolie legen, mit einer zweiten Lage Folie zudecken.
Mit dem Fleischklopfer oder einer kleinen Kasserolle die Brüste gleichmässig 5 mm dünn klopfen.
Dann mit Rohschinken und Salbeiblätter belegen.
Die Brüste zu Rouladen einrollen und mit den Holzspiessen oder Zahnstocher fixieren.

Zubereiten

Butter und Olivenöl erhitzten. Die Rouladen rundum anbraten.
Mit Weisswein ablöschen und einkochen.
Bouillon und Erbsen beifügen.
Nur mit wenig Salz und Pfeffer würzen, da der Rohschinken ziemlich salzig ist.
Pouletrollen auf eine vorgewärmte
Platte geben, Holzspiesse entfernen.
Die Sauce etwas einkochen und die Rollen übergiessen. Dazu passen Reis und ein mit Koriandersamen gewürzter Rüeblisalat.

Anrichten

Mit Polenta servieren.

 
weiter >


 
© 2007-2018 Number One Medien GmbH Chur