Advertisement  
Friday, 06. December 2019  
 
  Startseite arrow Living arrow Reisen & Ausflugsziele arrow Région du Léman – Genferseegebiet
Région du Léman – Genferseegebiet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Friday, 14. December 2018

Ein grosses Weinjahr steht bevor

Nächstes Jahr ist es wieder soweit. 27 Jahre nach der letzten Austragung findet im Sommer wieder eine «Fête des Vignerons» statt. Diese einzigartige Feier findet nur einmal pro Generation statt. Tausende werden aus der ganzen Schweiz nach Vevey reisen.

lavaux lac leman

Seit dem 18. Jahrhundert organisiert die «Confrérie des Vignerons» die «Fête des Vognerons», um die Weinbauakkordanten gebührend zu würdigen. Gefeiert werden die Traditionen einer ganzen Region mit einem Spektakel, das so modern wie grossartig ist. Da der Anlass nur alle 20 bis 30 Jahre stattfindet, reisen entsprechend viele Auswärtige an. Der Besuch der «Fête des Vognerons» sollte mit einem Aufenthalt in der Region, einem Trip durch Lausanne, Montreux oder anderen Zielen im Waadtland kombiniert werden. Die Landschaft lebt von Kontrasten, dem mediterranen Flair am Ufer des Lac Léman und dem hochalpinen Gebirge von Les Diablerets – und mittendrin, das Weinbaugebiet Lavaux.

Das Lavaux ist seit dem 28. Juni 2007 im Weltkulturerbe der Unesco offiziell als Kulturlandschaft eingetragen. Diese Anerkennung würdigt das Zusammenwirken der Bevölkerung mit ihrer Umgebung, die der Region ihr Gesicht gegeben hat. Mit seinen 400 km Mauern und 10‘000 Terrassen auf 40 Ebenen bilden die Weinberge des Lavaux eines der grössten Weinbaugebiete der Schweiz. Die Reben wachsen auf schwindelerregenden Abhängen in einer Höhenlage von 375 bis 600 m. Wanderungen in diesem Weinbaugebiet sind ein Genuss – nicht nur wegen der schönen Aussicht auf den See, sondern auch der vielen Verführungen zu Weinverkostungen wegen. In der Waadt wurde der Oenotourismus zu einer Kunst erhoben. Die Gratis-App «Vaud:Guide» schlägt verschiedene, speziell für Weintourismus konzipierte Spaziergänge vor. Die Touren führen durch die Rebberge der verschiedenen Regionen. Unterwegs entdeckt man herrliche Landschaften und trifft Winzer und lokale Produzenten. An Angeboten mangelt es nicht. So bieten z.B. rund fünfzig Winzer aus dem Anbaugebiet La Côte die Pauschale «Wine Tasting» an, mit der es in jedem Keller sechs Weine für 15 Franken zu degustieren gibt. Beim Kauf von sechs Flaschen Wein ist die Verkostung gratis.Lesen

Sie weiter im gedruckten "jetzt", erhältlich am Kiosk

 
< zurück   weiter >


 
© 2007-2018 Number One Medien GmbH Chur