Apfelkönigin
Geschrieben von Redaktion   
Wednesday, 13. December 2017

Image

Marion Weibel ist die neue Thurgauer Apfelkönigin Marion Weibel wurde an der Olma

in St.Gallen vor rund 4000 Besuchern zur 20. Thurgauer Apfelkönigin gekürt. Die 26-jährige Büroangestellte und Tanzpädagogin stammt aus Balterswil und lebt heute in Rickenbach bei Wil. Mit ihrer spontanen und gewinnenden Art vermochte Marion Weibel die elfköpfige Jury – der unter anderem Ex-Mister Schweiz Luca Ruch angehörte – zu überzeugen. Die Jubiläums-Wahl fand ausnahmsweise nicht an der Wega in Weinfelden statt, sondern in der Arena der Olma in St.Gallen. Grund der ausserkantonalen Durchführung der beliebten Wahlveranstaltung war der Gastauftritt des Kantons Thurgau an der Olma. So kam es, dass dieses Jahr über 4000 Personen die Präsentationen und Wahl der Nachfolgerin von Angela Stocker live mitverfolgten. Organisatorin Nadja Anderes ist begeistert: «Die Stimmung und die Kulisse waren einmalig».