Advertisement  
Wednesday, 08. April 2020  
 
  Startseite arrow Auto & Motor arrow SSANGYONG
SSANGYONG PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Redaktion   
Tuesday, 10. October 2017

Image

SSANGYONG New Korando

Der SUV-Markt ist in den letzten Jahren weltweit stetig gewachsen, insbesondere das kompakte C-Segment.

SsangYong hat 2010 seinen ersten SUV-Crossover in diesem wichtigen Segment vorgestellt: Der Korando, bereits in der 4. Generation, jedoch zum ersten Mal mit einer selbsttragenden Karosserie. Seither hat sich der Lifestyle-Geländewagen weltweit als ausgesprochen erfolgreich erwiesen. Mit ihm konnte der südkoreanische Spezialist für Allradfahrzeuge neue Märkte erobern und neue Kunden gewinnen.
Als Premium-Crossover bietet er umfangreiche Verbesserungen im Innenraum und an der Karosserie sowie im Fahrverhalten und Handling. Äusserlich präsentiert sich der SUV in neuem Look – wobei vor allem der imposante, Kühlergrill und die in mattschwarz gelassene vordere Stossstange mit eckigen Blinkern und Nebel-lampen zuerst auffallen. Die Frontscheinwerfer mit Projektionslampen sind schwarz und aluminiumfarben eingefasst und erhielten für noch mehr Sichtbarkeit und Sicherheit LED-Tagfahrlicht. Auch der Innenraum präsentiert sich in frischem Design. Hier wird ein dynamisches und zugleich komfortables Ambiente für die Passa-giere mit einer neuen Dimension von Eleganz und Fahrkomfort für den Fahrer kombiniert. Das Armaturenbrett aus Softtouch-Materialien mit Einsätzen im Karbon-Look bietet einen Hauch von Luxus. Der Korando ist in zwei Motorisierungen mit Euro-6-Abgasnorm erhältlich: mit dem weiter entwickelten dynamischen 178 PS e-XDi220 Dieselmotor und mit dem laufruhigen und effizienten e-XGi200 Benzinmotor mit 149 PS. Der Korando ist ein echter SUV mit herausragenden Fahrleistungen und überzeugenden Offroad-Eigenschaften. Dem neuen Aussen- und Innendesign verdankt er seine dynamische und modernere Optik. 

Mehr Infos: www.SsangYong.ch

 
< zurück   weiter >


 
© 2007-2018 Number One Medien GmbH Chur