Advertisement  
Thursday, 17. January 2019  
 
  Startseite arrow Events arrow Die «Fête des Vignerons»
Die «Fête des Vignerons» PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Friday, 14. December 2018

Die «Fête des Vignerons» wird oft als Winzerfest bezeichnet. Abgesehen davon, dass Namen ohenhin nicht übersetzt werden können bzw. dürfen, wird die viel verwendete Übersetzung Winzerfest dem Kern des Festes nicht gerecht, denn Winzerfeste im Sinn von Erntefesten sind an sich keine Seltenheiten. Die «Fête des Vignerons» hingegen ist ein Generationenfest, das die Arbeit und die Kunst der Weinbauern ehren soll. Seit dem 1. Dezember 2016 ist das Fest in die Unesco-Liste des immateriellen Kulturerbes eingetragen.

Während des kommenden Hochsommers werden 20 mal rund 20’000 Zuschauer in die Arena auf dem Marktplatz von Vevey strömen und die Bühnenshow erleben, die von Daniele Finzi Pascas Kreativteam konzipiert wurde. Pro Tag wird jeweils ein Kanton eingeladen, seine Vorführungen ins Programm zu integrieren. Schon seit Monaten arbeiten Freiwillige im Hintergrund in der Organisation mit. In dieser Form ist es die 12. Durchführung. Kern der «Fête des Vignerons» ist die grosse Arena. Diese wird für jede Austragung neu konzipiert. Die Tradition der Arena lässt sich bis in die Anfänge des Festes zurückverfolgen. Zweiter Fixpunkt sind die Umzüge von Vereinen, Betrieben und der Gäste. Auch wird an Aufwand nicht gespart. Für die Einheimischen stehen aber die zahlreichen Begegnungen bei einem guten Glas Wein im Vordergrund. Gemütlichkeit pur.
Die rund 20’000 Sitzplätze in der Arena sind begehrt. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.

12. «Fête des Vignerons»,
18. Juli bis 11. August 2019, Vevey,
www.fetedesvignerons.ch

 
weiter >


 
© 2007-2018 Number One Medien GmbH Chur